Technische Informationen

Siedepunkterkennung bei Perfect-Steuerung

Beim Vakuumieren verdampft Feuchtigkeit. Durch die verdampfende Feuchtigkeit kann das eingestellte Vakuum nicht erreicht werden. Die Maschine schaltet in Folge dessen nicht automatisch ab und es gelangt Wasserdampf in die Pumpe. Mit einer Siedepunkterkennung arbeitet die Maschine weiter und schließt den Vakuumiervorgang automatisch ab. Zudem gelangt weniger Feuchtigkeit in die Pumpe.

Begasung / MAP
(Option)

Technische Info Einlegeplatten Begasung

Die Produkte können unter Schutzatmosphäre verpackt werden. Dadurch werden die Produkte nicht zusammengepresst und die Haltbarkeit verlängert.

Einlegeplatten

Einlegeplatten flache Produkte von Komet

Flache Produkte

Einlegeplatten Stückware von Komet

Stückware

Für ein perfektes Vauumieren ohne Faltenbildung im Beutel ist es wichtig, dass die Produkte – egal welche Größe und welcher Umfang – immer optimal im Vakuumierer eingelegt werden. Damit dies gelingt stehen verschiede Einlegeplatten mit verschiedenen Höhen zur Verfügung.

Ölwechselanzeige bei Comfort- und Perfect-Steuerung

Sowohl bei der Comfort-, wie auch bei der Perfect-Steuerung, wird der anstehende Ölwechsel angezeigt. Dieser Hinweis erscheint immer dann, wenn die von dem Pumpenhersteller vorgegebenen Pumpenlaufzeiten erreicht worden sind. Es kann trotzdem weitergearbeitet werden.

Wir empfehlen, den Ölwechsel schnellst möglich durchzuführen, damit die Vakuumpumpe und -maschine auch weiterhin optimal funktionieren, die maximale Vakuumhöhe erreicht werden kann und Sie noch lange Freude an der Maschine haben. Mehr Details dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Technische Info Anzeige Comfort-Steuerung von Komet

Anzeige Comfort-Steuerung

Technische Info Anzeige Perfect-Steuerung von Komet

Anzeige Perfect-Steuerung

Stufen- / Impulsvakuum bei Perfect-Steuerung

Bei einigen Produkten ist es sinnvoll den Vakuumiervorgang zu verlängern. Auf diese Art wird garantiert, dass dem Produkt alle Lufteinschlüsse entzogen werden und ein maximales Vakuum erreicht wird.

Impulsvakuum infos von Komet

Softbelüftung bei Perfect-Steuerung

Bei der Softbelüftung legt sich der Beutel langsam um das Produkt, sodass die Produkte Ihre Form behalten und der Beutel nicht beschädigt wird.

Steuerungen

Comfort-Steuerung

Technische Info Comfort-Steuerung von Komet

Vakuum- und Schweißzeiten einstellbar. Vakuum-Stop-Taste. Serienmäßig mit Serviceprogramm zum Entfeuchten der Vakuumpumpe, Ölwechselanzeige und Betriebsstundenzähler. Große LED-Anzeige mit angenehmen Farben und starkem Kontrast – auch aus der Ferne leicht ablesbar. Besonders leichte Aktivierung von drei voreingestellten Vakuumwerten und des Serviceprogramms. Kompatibel mit allen KOMET-Kammervakuumierern (außer bei Maschinen mit Trennschweißung separat geregelt).

Optionen: Vakuumpumpe im Dauerlauf, Trennschweißen mit einer Temperatur, Begasung und abschaltbaren Schweißbacken gegen Aufpreis möglich.

Perfect-Steuerung

Sensorgesteuerte Elektronik für gleichbleibendes Vakuum – unabhängig von Produkt- und Kammergröße. Vakuum-Stop-Taste. Schweißzeiten einstellbar. 10 Anwenderprogramme individuell hinterlegbar. Serienmäßig mit Serviceprogramm zum Entfeuchten der Vakuumpumpe, Siedepunkterkennung, Ölwechselanzeige, Softbelüftung und Betriebsstundenzähler, Passwortschutz sowie Trennschweißen mit einer Temperatur. Mehrfachzyklus Vakuum und Begasung aktivierbar. Marinierfunktion. Kompatibel mit allen KOMET-Kammervakuumierern.

Optionen: Vakuumpumpe im Dauerlauf, Impulsvakuum, Begasung, separat regelbares Trennschweissen und abschaltbare Schweißbacken gegen Aufpreis möglich.

Steuerung Gourmet Saver und Vacufresh

Einfach zu bedienende Steuerung. Vakuum- und Schweißzeiten einstellbar. Reinigungsfreundliche Folien­tastatur.
Mit Serviceprogramm zum Entfeuchten der Vakuumpumpe.
Vakuum-Stop-Taste.

Touchterminal Fastvac und Sprinter

Pilz-Touchterminal PMI, Hardwareplattform für sichere Automation, alle sicherheitsrelevanten Bauteile (z. B. Schalter) der Firma Pilz, anwenderfreundliche Visualisierung kann intuitiv bedient werden, Ablaufmenü mit Soll- und Istwerten, Anwendermenü zum Hinterlegen von 99 variablen Programmen und einem Festprogramm, Servicemenü für Wartungs- und Serviceunterstützung wie z. B. Folieneinführprogramm, Werkzeugwechsel, Waschfunktion oder Pumpenentfeuchtung, Störungsmenü mit Fehleranzeige durch Texte und Störungshistorie, Wartungsmenü für den Servicetechniker mit Parametereinstellungen und Handbetrieb, automatische Siedepunkterkennung, Anzeige von Öl- und Wartungsintervallen, Taktzähler für stückgenaue Produktverwaltung, Passwortschutz, Texte in verschiedenen Landessprachen darstellbar.

Schweißsysteme

Einfachschweissung von Komet

Einfachschweissung
(4 mm)

Gourmet Saver, Vacufresh

Doppelschweissung von Komet

Doppelschweissung
(je 4 mm)

Standard

Trennen / Schweißen
mit einer Zeiteinstellung

Trennen / Schweißen
mit 2 verschiedenen Zeiteinstellungen. Perfect-Steuerung notwendig.

Druckluftunterstütztes Schweissen von Komet

Druckluftunterstütztes Schweißen
für dicke Beutel

Distanz zwischen
den Schweißbacken:

Distanz der Schweissbacken von Komet
Animationen von Komet

Kennen Sie schon
unsere Produkt­­animationen?